logo gemeinde buchs
 
navicon
navicon
navicon
 
 
 
Buchs - Zentrum im Alpenrheintal




Buchs ist mit 12'000 Einwohnerinnen und Einwohnern das Zentrum zwischen Chur und St.Gallen. Der Standort brilliert im Rheintaler Grenzgebiet mit interessanten Arbeitgebern und adäquaten Arbeitsplätzen sowie einem grossen Bildungsangebot mit Fachhochschule, Berufsschulzentrum und der International School Rheintal. Einzigartig ist die Einkaufsmeile mit gutem Branchenmix und qualitativen sowie traditionellen Fachgeschäften. Auch im Bereich Kultur kann Buchs mit einem vielseitigen Angebot überzeugen.

Verkehrstechnisch ist Buchs mit Autobahnanschluss und Zugsknotenpunkt hervorragend erschlossen. Die Städte St.Gallen, Chur und Zürich sowie die Vorarlberger Metropolen Dornbirn und Bregenz sind binnen einer Stunde erreichbar.

In den Bereichen Umwelt (Buchs trägt als zweiter Standort im Kanton St.Gallen das Energiestadtlabel Gold), Energie- und Wasserversorgung (EW Buchs), Entsorgung und Fernwärmenetz (KVA Werdenberg, ARA Buchs), Gesundheitssystem (Nähe Spital Grabs, Ärzteangebot, Spitex, Apotheken) und Sicherheit bietet Buchs ein überdurchschnittliches Leistungsangebot.

Buchs verbindet wohnen im Grünen mit viel Lebensqualität - situiert am Rhein, als Grenzgemeinde zum Fürstentum Liechtenstein und als Hauptort der Region Werdenberg.


> Karte/Übersicht
> Kontakt

> Jahresprogramm Marketing Buchs

> Panoramabild zum Download


wir sind buchs